. - Ein schöner Tag im Winter
  Home
  Aktuelles
  Fuhrpark Straßenbahn
  Straßenbahnlinien
  Aktuelle Werbebelegung
  Fuhrpark Bus
  Buslinien
  S-Bahn Steiermark
  Schlossbergbahn
  Reportagen
  => Ein schöner Tag im Winter
  => Das war 2008
  => Kletterweichenaufbau/ Gleisbau in Baierdorf
  Sonstiges
  gvb1 Journal
  Umfragen
  ÖPNV Österreich
  Remisen
  Verkehrsknoten/ Endstationen
  Signalerklärung
  Fotos
  Community
  Österreichische Bundesbahnen
  Login
  ÖBB_Bau (für Admins)
  Fahrtliste Sommerferien Beni

Ein schöner Tag im Winter


Da ich, wie fast immer zu Früh kam, bekam ich noch den Duisburger 524 im verschneiten Wetzelsdorf vor die Linse

Beginnen wir in Wetzelsdorf, den Startpunkt der Tour. Der Wagen 601 steht in Wetzelsdorf bereits zur Abfahrt nach St.Leonhart bereit. In Wetztelsdorf liegt sehr viel Schnee.

 



Kaum eingestiegen taucht hinter dem "Sechseinser" schon der Wagen 655 mit der Hubert Auer Werbung auf und wendet gerade.


Beim Umsteigen zur Linie 1 gen Mariatrost fuhr auch schon wieder der 655 in der weniger Schneereichen Haltestelle Alte Poststraße ein.


Im Schneereichsten Bezirk von Graz, Mariatrost, angekommen, kam auch schon der Wagen 605 angedüst.


Ein Stückchen weiter nach St. Johann wurde auch schon der 507er erlegt.


Hier der gleiche Wagen, allerdings von der Seite gesehen


Aus der Gegenrichtung kam auch schon der nächst 500er. Der 504.


Hier ein Cityrunner, 651 auf einer Brücke über den Mariatrosterbach


Und wieder ein 500er auf der Linie 1, wieder zwischen Rettenbach und St. Johann


Hier wieder 504, richtung Eggenberg


Nach ca. 5 Minuten kam der der Cityrunner 667 nach Eggenberg/UKH.


Nach einer guten halben Stunde Fahrzeit zur Grazer Straße kam auch schon einer von den 2 schwarzen Wägen, der 654.


5 Minuten später kam der 583er auf der Linie 5.


Weiter zur Krenngasse wurden die Erwartungen nicht ganz erfüllt: In der Krenngasse lag leider kein Schnee, auch die Lichtverhältnisse waren nicht besonders. 


Leider wurde es beim Highligth in Raach wieder bewölkt, trotzdem ist ein 4010 im Schnee immer was schönes


Wieder in Mariatrost angekommen wurde es bereits dunkel, weswegen dieses Bild nicht mehr so scharf wurde.


Zum Schluss noch ein Nachtbild aus Mariatrost, wo auch nicht besonders viel Schnee lag.
Du bist der 73963 Besucher, der diese Setie besucht!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=